Architekturbüro Frisch

Rüdiger Frisch

1960 | geboren in Hamburg

1981-1982 Zivildienst im Probsteialtenheim Bad Segeberg

1983-1984 Mitarbeit in der Zimmerei Arp und Hertel in Hamdorf

und dem Bauunternehmen Günter Scheffler in Schackendorf

1984 | Architekturstudium in Braunschweig

1986-1993 | Architekturstudium in Berlin

19986-1993 Mitarbeit im Landschaftsbauunternehmen Schmoll Berlin,

Architekturbüro Sans und Göbig, Wiesbaden,

Innenarchitekturbüro und Möbeltischlerei Nowack + Schneider

1993 | Diplom der Architektur an der TU Berlin bei Frau Prof. Goetz

seit 1993 | Planungsleistungen u.a. für Autzen und Reimers, M+B Architekten,

ELW Weitz und Partner, SGS und Partner

1998 | Mitgliedschaft in der Architektenkammer Berlin

1998 I Bürogründung

eigene Projekte

Planungsleistungen u.a. für private Bauherren

DKO Architekten, Tragwerksplanung v. Polheim,

Fissler Ernst Architekten, Walter Rolfes und Partner Architekten,